Stöckchen

Gestern hatte Kiki (Endlich Medizin!) ein Stöckchen gepostet. Gerne nehme ich mir dieses Stöckchen und beantworte brav die 11 Fragen:

1. Was ist deine Lieblingsjahreszeit?
Eine gibt’s nicht. Es sind zwei: Sommer (ich bin eine Sommerkind) und Winter (Skifahren) … Alles was dazwischen liegt ist nichts halbes und nichts ganzes … Regen, Schneeregen, Matsch, Nebel.

2. Wie viele Lampen sind durchschnittlich in einem Zimmer bei dir?
Zwei bis drei. Eine bis zwei an der Decke und eine auf dem Nachtkästchen.

3. Was war / ist dein Lieblingsschulfach / Uni-Vorlesung?
Schulfach ist ne gute Frage. Zum abregen war immer Sport am besten. Am interessantesten … hm … vermutlich Physik. (Ich weiß, klingt verrückt) Was die Uni angeht: momentan Physiologie, aber im Lauf der nächsten fünf Jahre kommt da ja noch sooooooo viel.

4. Hast du Geschwister? Wenn ja, wie viele?
Endlich mal eine Frage, die ich klar und eindeutig beantworten kann: eine leibliche, große Schwester und zwei kleine Stiefbrüder (Ok, der eine ist gar nicht kleiner, aber trotzdem jünger 😉 )

5. Wie findest du Teppich in einer Klinik?
Gibt’s sowas überhaupt? Teppich in einer Klinik? Geht mal gar nicht. Wird viel zu schnell dreckig und ist total unhygienisch.

6. Magst du lieber Kommoden oder Kleiderschränke?
Kleiderschränke. Passt mehr und vor allem größeres rein.

7. Tee oder Kaffee?
Milch. 😉

8. Bist du jetzt frustriert, dass keine einzige Anatomie-Frage dran kam?
Nein überhaupt nicht. Anatomie heißt bei mir zurzeit eh mikroskopische Anatomie – sprich Histologie – und das ist ja unter Studenten nicht gerade das beliebteste Fach.

Upps, das waren ja nur acht.

So, jetzt schau ich mal, ob ich 11 Fragen zusammen bekomme:

1. Was war die riskanteste Unternehmung, die du bis jetzt in deinem Leben gemacht hast?
2. Was ist das beeindruckenste Buch, das du jemals gelesen hast?
3. Warst du dieses Jahr schon einmal im Krankenhaus?
4. Wovon wolltest du schon immer mal jemanden überzeugen?
5. Was ist das schönste Geschenk, das du jemals bekommen hast?
6. Kurz- oder weitsichtig?
7. Was würdest du unglaublich gern einmal machen?
8. Hat dich in letzter Zeit einmal jemand oder etwas richtig wütend gemacht?
9. Fisch, Fleisch oder vegetarisch?
10. Frühaufsteher oder Nachtschwärmer?
11. Deine Pläne für den Rest des Jahres?

Jeder, der möchte kann sich das Stöckchen nehmen und die Fragen entweder mit einem Post auf seinem eigenen Blog (mit Verlinkung auf meinen Blog natürlich *kräftigmitdemZaunpfahlwink“) oder als Kommentar zu diesem Post beantworten. Viel Spaß!

 

Advertisements

2 Gedanken zu „Stöckchen

  1. 1. voll und ganz auf einen Menschen einlassen – auf die Kinder, die frau zur Welt bringt, oder auf den Ehepartner
    2. Die heilige Johanna der Schlachthöfe, wahrscheinlich.
    3. Ne!
    4.Meine Kinder, dass sie das beste Geschenk sind, das man bekommen kann
    5.Ein Liebesgedicht
    6.nichts von beidem!
    7. die antiken Stätten in Iran und Irak sehen, in Syrien … überall dort, wo es halt nicht geht
    8.freilich – zum Beispiel heute jemand, der mich vier Tage vergeblich arbeiten ließ
    9. alles, abwechselnd
    10. ganz nach Bedarf, aber arbeitstechnisch meistens eher Frühaufsteher
    11. mehr oder weniger durchgehend arbeiten …

    Darf ich auch elf Fragen stellen??? Weil du ja schon welche hattest!

  2. Ohhh, das Stöckchen seh ich ja jetzt erst! :O Ichichich! 🙂
    1. Was war die riskanteste Unternehmung, die du bis jetzt in deinem Leben gemacht hast?
    Nicht auf den Eigenschutz zu achten. Hätte schief gehen können.
    2. Was ist das beeindruckenste Buch, das du jemals gelesen hast?
    Die Säulen der Erde. Ich liebe dieses Buch sehr.
    3. Warst du dieses Jahr schon einmal im Krankenhaus?
    Nur zum Arbeiten, aber das ziemlich oft.
    4. Wovon wolltest du schon immer mal jemanden überzeugen?
    Dass es keinen Grund gibt, seine Träume aufzugeben!
    5. Was ist das schönste Geschenk, das du jemals bekommen hast?
    Das Herz eines Menschen und mein Studienplatz.
    6. Kurz- oder weitsichtig?
    Kurz.
    7. Was würdest du unglaublich gern einmal machen?
    Fallschirmspringen! Und nach Israel reisen.
    8. Hat dich in letzter Zeit einmal jemand oder etwas richtig wütend gemacht?
    Ohja… Jemand und etwas. Aber das sind verschiedene lange Geschichten.
    9. Fisch, Fleisch oder vegetarisch?
    FLEISCH!
    10. Frühaufsteher oder Nachtschwärmer?
    Tagesformabhängig, eigentlich aber Frühaufsteher.
    11. Deine Pläne für den Rest des Jahres?
    Physio und Neuroanatomie bestehen, Geschenke kaufen und eine schöne Weihnachtszeit haben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s